Olga-Maria Klassen. Blickfänge. Ausgewählte Werke

 

Kunstkatalog

Moskau 2011

Internationaler Verband der Deutschen Kultur

Auflage 1.000 Stück

 

Die Herausgabe der Publikation wurde möglich dank der Förderung des Bundesministeriums des Inneren der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen des Programms zur Förderung deutscher Minderheiten in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion.

Schon zum dritten Mal wurde in Moskau das Buch "Tausend Landschaften unter Sonne und Mond" neu aufgelegt, das deutsche Künstler in Russland zusammen fasst. Die junge Künstlerin gehört zur neuen Generation talentierter Russlanddeutschen und ist auch in dem Buch aufgeführt worden.

"Diese Album "Künstler von Nischnij Tagil"  ist das erste in der Tagiler Stadtgeschichte. Es ist ein Versuch, sich an viele zu erinnern, die hier lebten, die gegangen sind, und die weiterhin in der Stadt leben und ihren Ruhm schaffen."

Dieses Buch präsentiert Werke von Künstler, darunter Olga-Maria Klassen, die in der Sammlung des Museums der bildenden Künste aufbewahrt werden.